»musicals Das Musicalmagazin« in München - Logo
Balanstraße 19  |   D - 81669 München  |   T: +49 (0)89 448 98 95  |   F: +49 (0)89 448 28 58  |   info@musicals-magazin.de
 
HOME SUCHE:

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Probe-Lesen und Probe-Abo, Abonnement, Bezug, Bezahlung, Nachbestellung sowie Kündigung von »musicals«.

 

PROBE-LESEN  UND  PROBE-ABO


Kann ich einen kostenlosen Blick in das Magazin werfen?

Ja, allerdings bitten wir um Verständnis dafür, dass wir keine aktuellen Ausgaben zum kostenlosen Probe-Lesen bereitstellen. Wenn Sie das Magazin anhand aktueller Ausgaben testen möchten, bestellen Sie am besten ein Probe-Abo.
Kostenlos Probe-Lesen

Wie kann ich »musicals« am besten testen?

Bestellen Sie einfach ein Probe-Abonnement! Sie erhalten dann die nächsten 2 aktuellen Ausgaben frei Haus. Das Probe-Abo endet automatisch nach Zustellung des zweiten Heftes und muss nicht mehr extra gekündigt werden.
Probe-Abo bestellen

Wo kann ich »musicals« im Handel kaufen?

Sie erhalten die aktuelle »musicals«-Ausgabe im Buch- und Zeitschriftenhandel, am Kiosk, an vielen Bahnhöfen und Flughäfen sowie in den Souvenirshops einiger Musicaltheater. Wenn Sie Probleme haben, »musicals« in Ihrer Umgebung zu bekommen, wenden Sie sich an den Verlag oder nutzen Sie die Online-Bestellung von Einzelheften auf dieser Homepage.
Aktuelle Ausgabe bestellen

 

 

ABONNEMENT

Wie kann ich »musicals« regelmäßig beziehen?

Bestellen Sie ein Abonnement! Sie erhalten dann pro Jahr 6 Hefte frei Haus – das spart bares Geld gegenüber dem Kauf von Einzelheften im Handel, das Magazin wird Ihnen per Post direkt nach Hause zugesandt und Sie versäumen garantiert keine einzige Ausgabe. Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn Sie nicht bis spätestens 31. Dezember schriftlich beim Verlag gekündigt werden.
Abonnement bestellen

Beinhaltet der Abo-Preis die Portokosten?

Alle »musicals«-Preise (ob für Jahres-Abo (6 Hefte), Probe-Abo (2 Hefte), Einzelhefte oder Nachbestellungen) verstehen sich inklusive Porto / Verpackung und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer für Bücher / Zeitschriften in Höhe von 7%.

Wann beginnt mein Abonnement?

Normalerweise beginnen Abonnements mit der nächsten Ausgabe, Sie können Ihr Abo aber auch mit dem gerade laufenden Heft starten oder sogar rückwirkend abonnieren. Geben Sie einfach den gewünschten Beginn des Abonnements bei der Bestellung an.

Erhalte ich eine Bestätigung meiner Online-Bestellung?

Sofort nach dem Ausfüllen des Online-Bestellformulars erhalten Sie eine automatische Bestätigung, dass Ihre Bestellung erfolgreich entgegengenommen wurde. In den folgenden Tagen senden wir Ihnen dann auch noch eine Rechnung per Post. Wenn Sie Ihr Abonnement mit der nächsten Ausgabe beginnen, bedenken Sie bitte, dass es unter Umständen bis zu zwei Monate dauern kann, bevor Sie das erste Heft im Briefkasten haben. Der genaue Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe wird jeweils rechtzeitig auf der Startseite unserer Homepage angekündigt.

Kann ich meine Bestellung widerrufen?

Sie können eine Abo-Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenn Ihnen innerhalb dieser Frist bereits ein Heft zugesandt worden ist, so brauchen Sie dieses nicht zurückzusenden. Sollten Sie die Ware dennoch an uns zurücksenden, so tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu; die Widerrufsbelehrung finden Sie hier.

Kann ich Freunden »musicals« als Geschenk-Abo zukommen lassen?

Ja! Unterscheiden Sie einfach zwischen der Versandadresse für die »musicals«-Hefte und Ihrer Rechnungsadresse. Sie können wählen, ob Sie die erste Ausgabe inklusive Gutschein selbst erhalten wollen, um sie persönlich zu überreichen, oder ob die erste Zusendung direkt an den Geschenk-Empfänger erfolgen soll.
Wenn die Versandadresse des Beschenkten im Ausland liegt, gilt der entsprechende Abonnement-Preis des Empfängerlandes.
Geschenk-Abonnements sind entweder auf 1 Jahr befristet oder haben eine unbefristete Laufzeit. Unbefristete Geschenk-Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn Sie nicht bis spätestens 31. Dezember schriftlich beim Verlag gekündigt werden.
Geschenk-Abonnement bestellen

 

 

BEZUG

Muss ich Ihnen eine Adressänderung nochmals mitteilen, obwohl ich bei der Post einen Nachsendeauftrag gestellt habe?

Ja, auf jeden Fall! In Nachsendeaufträgen ist die Weiterleitung von Zeitschriften nicht enthalten, d.h. »musicals« wird aufgrund seiner Versandart (Postvertriebsstück, Deutsche Post AG) nicht nachgeschickt. Teilen Sie dem Verlag Adressänderungen deshalb möglichst frühzeitig schriftlich oder per Online-Formular mit. Für aufgrund von falschen Adressangaben nicht zugestellte Hefte wird nicht gehaftet.
Adressänderung mitteilen

Ich bekomme »musicals« immer zu spät – was kann ich tun?

Der genaue Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe wird jeweils rechtzeitig auf der Startseite unserer Homepage angekündigt. Alle Hefte der »musicals«-Abonnenten werden am gleichen Tag bei der Post aufgeliefert – Unterschiede von einigen Tagen in der Zustellung gehen auf die Deutsche Post AG zurück, die Zeitschriften in einigen Gebieten leider regelmäßig mit Verspätung zustellt. Sollten Sie auch 10 Tage nach Erscheinungstermin das aktuelle Heft noch immer nicht im Briefkasten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Ich habe ein Heft nicht bekommen – woran liegt das?

Wir stellen die Belieferung bis auf weiteres ein, wenn ein Heft als „unzustellbar“ zurückkommt und nehmen die Zustellung erst dann wieder auf, wenn wir eine neue Adresse erhalten oder vom Abonnenten erfahren haben, dass er unter der uns vorliegenden Adresse nach wie vor erreichbar ist.
Das gleiche passiert, wenn Sie Ihr Abonnement trotz Mahnung nicht bezahlen – hier wird die Belieferung erst dann wieder fortgesetzt, wenn der ausstehende Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.
Sehr selten kommt es durch Fehler der Versandfirma oder der Post dazu, dass einzelne Abonnenten ein Heft nicht oder beschädigt erhalten. Melden Sie sich in diesem Fall bitte beim Verlag, wir sorgen umgehend für kostenlosen Ersatz.

 

 

BEZAHLUNG

Wann muss ich bezahlen?

Egal, auf welche Weise Sie »musicals« bestellt haben, Sie erhalten in jedem Fall eine Rechnung per Post. Erst dann müssen Sie bezahlen bzw. wird der Betrag von Ihrem Konto abgebucht.

Welche Möglichkeiten gibt es, aus dem Ausland zu zahlen?

Für Kunden aus anderen EU-Ländern fallen bei SEPA-Banküberweisungen keine gesonderten Bankgebühren an, wenn Sie unsere IBAN DE20 7001 0080 0376 3738 00 und die BIC PBNKDEFF verwenden.
Für Überweisungen aus der Schweiz nutzen Sie bitte unser schweizer Konto bei der Postfinance Basel.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Schecks akzeptieren!
Unsere Bankverbindungen

Ich habe von Ihnen eine Mahnung erhalten, obwohl ich nie eine Rechnung bekommen habe!

Wir verschicken gemeinsam mit der »musicals«-Ausgabe vom Februar/März auch die Jahresrechnungen für Ihr Abonnement. Da es vielleicht manchmal passieren kann, dass die Rechnung beim Herausnehmen des Heftes im Umschlag liegen bliebt, versenden wir vorsorglich Anfang April eine 1. Mahnung per Post; es wird dabei jedoch noch keine Mahngebühr erhoben und Sie erhalten auch die April/Mai-Ausgabe wie gewohnt. Erst wenn die Zahlung weiterhin ausbleibt, folgt eine 2. Mahnung, die mit einer Gebühr belegt ist. Zusätzlich stellen wir ab diesem Zeitpunkt die weitere Belieferung so lange ein, bis alle fälligen Rechnungsbeträge bezahlt sind.

Eine Abbuchung von meinem Konto ist geplatzt – warum berechnen Sie mir dafür Gebühren?

Abonnenten können offene Rechnungsbeträge bequem per SEPA-Lastschrift von ihrem Bankkonto abbuchen lassen – vorausgesetzt, die Kontonummer ist (noch) korrekt und das Konto verfügt über eine entsprechende Deckung. Sollte sich Ihre Bankverbindung geändert haben oder das Konto einen Minusbetrag aufweisen, der über Ihren Überziehungskredit hinausgeht, lässt Ihr kontoführendes Institut unsere Abbuchung platzen. Dafür berechnet uns zuerst Ihre Bank bzw. Sparkasse Gebühren (in der Regel 3,– €) und dann auch nochmals unsere Postbank (5,50 €) – das summiert sich dann auf stattliche 8,50 €. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese (nicht durch uns verschuldeten) Kosten an Sie weitergeben müssen.

 

 

NACHBESTELLUNG

Kann ich zurückliegende Ausgaben nachbestellen?

Sie können alle noch lieferbaren Hefte online oder per Bestellformular nachbestellen. Es gelten die Verkaufspreise zum Zeitpunkt des Erscheinens der jeweiligen Ausgabe. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund des erhöhten Aufwands (Lagerkosten, individuelle Zusammenstellung jeder Bestellung und separater Postversand) die alten Hefte nicht zum Sonderpreis abgeben können.
Bedenken Sie bei Ihrer Bestellung auch, dass »musicals« im Laufe der Jahre kontinuierlich gewachsen ist. Wenn Sie also heute Ausgaben nachbestellen, deren Erscheinungsdaten mehrere Jahre zurückliegen, können Sie demzufolge bezüglich Umfang, Aufmachung und Farbigkeit nicht das Niveau erwarten, das Sie von den aktuellen Ausgaben gewohnt sind.
Zurückliegende Ausgaben nachbestellen

Was kann ich tun, wenn ein Heft schon vergriffen ist?

Einige zurückliegende Ausgaben sind nicht mehr erhältlich und werden auch nicht mehr nachgedruckt. Wir empfehlen Ihnen, in entsprechenden Internet-Foren gezielt nach den gewünschten Heften zu suchen.

 

 

KÜNDIGUNG

Wie kann ich mein Abonnement kündigen?

Wenn Sie »musicals« nicht weiter beziehen möchten, können Sie bis zum 31. Dezember kündigen. Kündigungen sind nur wirksam, wenn Sie schriftlich an die Adresse des Verlages gerichtet sind. Ihr Abonnement läuft dann mit der nächsten Dez./Jan.-Ausgabe aus.

Ich möchte aber sofort kündigen!

Abonnements können nur zum Ende der bereits gezahlten Laufzeit gekündigt werden. Wir können die Lieferung zwar jederzeit einstellen (z.B. im Todesfall), aber eine anteilige Rückzahlung des nicht in Anspruch genommenen Abonnementbetrages ist nicht möglich.

© musicals 2017