»musicals Das Musicalmagazin« in München - Logo
Balanstraße 19  |   D - 81669 München  |   T: +49 (0)89 448 98 95  |   F: +49 (0)89 448 28 58  |   info@musicals-magazin.de
 
HOME SUCHE:

Die aktuelle Ausgabe

Heft 172

Apr. / Mai 2015

Beautiful in London (© Brinkhoff/Mögenburg)

Beautiful  (London)
Am Broadway ist das Carole-King-Musical seit über einem Jahr ein Kassenschlager, jetzt kam die Show auch ins Londoner West End. Von der jungen Katie Brayben in der Titelrolle zeigten sich Kritiker und Publikum gleichermaßen begeistert.

Catch Me If You Can in Dresden (© Kai-Uwe Schulte-Bunert)

Catch Me If You Can  (Dresden)
Die Dresdner Staatsoperette at its best: eine vorzügliche Besetzung, eine fulminante Regie und ein bestens aufgelegtes Orchester – diese Produktion besitzt einen Fröhlichkeitseffekt, der ebenso erstaunlich wie ansteckend ist!

Gefährliche Liebschaften in München (© Thomas Dashuber)

Gefährliche Liebschaften  (München)
Es ist nicht die erste Musical-Version des Briefromans ‘Les Liaisons dangereuses’, die Wolfgang Adenberg und Marc Schubring jetzt zur Uraufführung brachten. Aber das hitzige Intrigenspiel bleibt in seiner Wirkung eher kühl.

Hartsvrienden in Holland (© Roy Beusker)

Hartsvrienden  (Niederlande)
‘Blood Brothers’ in stark modernisierter Form: Die Handlung wurde ins Rotterdam der 80er-Jahre verlegt und als Erzähler fungiert ein in Holland bekannter Rapper – aber kann das Ergebnis auf der Bühne wirklich überzeugen?

Iris Limbarth (© Ralf Rühmeier)

Iris Limbarth  (Interview)
Sie arbeitet als Regisseurin und Choreografin, aber in erster Linie verbindet man mit ihrem Namen das “Junge Staatsmusical” am Staatstheater Wiesbaden, wo sie seit 15 Jahren mit theaterbegeisterten Jugendlichen Musicals auf die Bühne bringt.

Flashdance in St. Gallen (© Andreas J. Etter)

Flashdance  (St. Gallen)
Seit der deutschsprachigen Erstaufführung 2013 in Kriens ist das erst fünf Jahre zuvor entstandene Musical nach den Motiven des 1983er-Kultfilms nicht zu stoppen – jetzt ist es auch in St. Gallen zu erleben.

Die aktuelle »musicals«-Ausgabe erscheint am 27. März, Abonnenten sollten sie bis zum 31. März im Briefkasten haben, im Handel ist die Zeitschrift voraussichtlich ab dem 2. April erhältlich.

Das Einzelheft kostet im freien Verkauf 6,50 € – wer allerdings clever ist, abonniert und zahlt nur noch 5,80 € pro Ausgabe...  mehr zu den Vorteilen eines Abonnements erfahren Sie hier

 

Über den genauen Inhalt der aktuellen Ausgabe können Sie sich hier informieren

 

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift können Sie hier bestellen

CREATORS-Wettbewerb: Neue Musicals braucht das Land

CREATORS  –  Neue Musicals braucht das Land
Deutschsprachige Musicalautoren und -komponisten haben sich mit fast 150 neuen Produktionen beworben – die 15 Besten können jetzt das eigene Stück weiterentwickeln und einem Fachpublikum präsentieren, unterstützt mit Fördergeldern in Höhe von insgesamt 100.000 Euro.
HIER WEITERE INFORMATIONEN !

© musicals 2015