»musicals Das Musicalmagazin« in München - Logo
Balanstraße 19  |   D - 81669 München  |   T: +49 (0)89 448 98 95  |   F: +49 (0)89 448 28 58  |   info@musicals-magazin.de
 
HOME SUCHE:

Die aktuelle Ausgabe

Heft 170

Dez. 2014 / Jan. 2015

Das Wunder von Bern in Hamburg (© Stage E./Morris Mac Matzen)

Das Wunder von Bern  (Hamburg)
Stage Entertainment eröffnete sein neues Theater an der Elbe mit einer Uraufführung: Sönke Wortmanns Film über die Fußball-WM 1954, gespiegelt am Schicksal der Ruhrpott-Familie Lubanski, fand jetzt als Musical seinen Weg auf die Bühne.

Ghost in Frankfurt (© Martin Kaufhold)

Ghost  (Frankfurt)
Das emsige English Theatre hat sich an die deutsche Erstaufführung des romantischen Musicals gewagt, das in London und New York vor allem mit seiner aufwendigen Bühnentechnik beeindruckte – aber man sieht: es geht auch anders!

Shrek in Düsseldorf (© Jens Hauer/Mehr! Entert.)

Shrek  (Düsseldorf)
Die Geschichte vom grummeligen Oger, der durch viele Zufälle seine große Liebe Fiona trifft, tourt jetzt als kunterbuntes Musicalvergnügen auch durch Deutschland. Die Neuinszenierung wurde dafür sehr charmant an deutsche Verhältnisse angepasst.

Made In Dagenham in London (© Alex James)

Made In Dagenham  (London)
Näherinnen in einer englischen Ford-Autofabrik streiken für gleichen Lohn – was auf den ersten Blick wie eine etwas spröde Geschichte wirkt, entpuppt sich als ein höchst amüsantes und unterhaltsames Musical.

The Last Ship in New York (© Matthew Murphy)

The Last Ship  (New York)
Pop-Ikone Sting offenbart sich als Mann des Theaters: Sein Erstlingswerk ist ein Musical mit einer der reichsten, melodischsten Partituren seit sehr langer Zeit – das Cast-Album dürfte sowohl Broadway- als auch Popmusik-Fans begeistern.

Dreamgirls in den Niederlanden (© Roy Beusker)

Dreamgirls  (Niederlande)
Die Motown-Musik hat immer noch viele Anhänger, und so verwundert es nicht, dass das lose auf der Geschichte von Diana Ross und den Supremes basierende Musical immer wieder seinen Weg in die Theater findet.

Die aktuelle »musicals«-Ausgabe erscheint am 28. November, Abonnenten sollten sie bis zum 1. Dezember im Briefkasten haben, im Handel ist die Zeitschrift voraussichtlich ab dem 3. Dezember erhältlich.

Das Einzelheft kostet im freien Verkauf 6,50 € – wer allerdings clever ist, abonniert und zahlt nur noch 5,80 € pro Ausgabe...  mehr zu den Vorteilen eines Abonnements erfahren Sie hier

 

Über den genauen Inhalt der aktuellen Ausgabe können Sie sich hier informieren

 

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift können Sie hier bestellen

CREATORS-Wettbewerb: Neue Musicals braucht das Land

CREATORS  –  Neue Musicals braucht das Land
Deutschsprachige Musicalautoren und -komponisten waren aufgerufen, sich mit ihren Produktionen zu bewerben – die Besten werden das eigene Stück weiterentwickeln und einem Fachpublikum präsentieren können, unterstützt mit Fördergeldern in Höhe von insgesamt 100.000 Euro.
HIER WEITERE INFORMATIONEN !

© musicals 2014